Fördermittelantrag zur Vereins-/Projektförderung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns über ihr Interesse zur Förderung eines Vereins/Projekts durch die Frankfurter Sportstiftung. Bitte füllen Sie den Förderantrag aus, der Antrag wird automatisch an die Frankfurter Sportstiftung gesendet.

Weitere Informationen erhalten Sie nach Eingang Ihres Antrages.

Ihre Frankfurter Sportstiftung

Angaben zum Verein/Projekt

Verein/Projekt*

Verein: Straße/ Hausnummer*

Verein: PLZ/ Ort*

Abteilung/ Mitglied seit*

Ansprechpartner im Verein

Name

Telefon/ E-Mail

Aktuelle Förderungen/Unterstützungen

AusrüstervertragSponsorengelderSonstige Zuschüsse

Falls Sie Sponsorengelder oder sonstige Zuschüsse beziehen, füllen Sie bitte die folgenden beiden Felder zusätzlich aus.

Sponsorengelder in Höhe von (EUR jährlich)

Sonstige Zuschüsse in Höhe von (EUR jährlich)

Förderzweck

a. Auf welche Weise werden die finanziellen Mittel der Frankfurter Sportstiftung eingesetzt?

Auswahl

b. Angestrebter Förderbetrag in Euro (Bitte wählen Sie eine Option aus)

Förderbetrag

Förderbetrag Typ

c. Zielsetzung des Antragstellers (Welche Trainings-/Leistungsziele sollen in welcher Zeit erreicht werden? Erläutern Sie dabei Aspekte wie Leistungsvermögen, Leistungsbereitschaft und Motivation sowie die mittelfristige Perspektive.)

Zielsetzungsbeschreibung

d. Erfolge in der Vergangenheit

Beschreibung der Erfolge

Selbstverpflichtung und Fair Play

Die Frankfurter Sportstiftung ist eine bürgerliche Initiative mit ethischem Anspruch. Sport auf Basis von Leistung, Fairplay und Miteinander bildet deren Grundlage. Es kann nur derjenige die Förderung der Stiftung in Anspruch nehmen, der diese Einstellungen teilt. Analog zum Sporthilfe-Eid der Stiftung Deutsche Sporthilfe verlangt die Frankfurter Sportstiftung explizit dieses Commitment des Sportlers bzw. des Vereins.

Ich verspreche, mein Handeln und Auftreten als Sportler und Mensch an den folgenden Grundsätzen auszurichten:
Leistung: Ich will in Training und Wettkampf stets meine bestmögliche Leistung zeigen. Diese werde ich anhand des von der Frankfurter Sportstiftung vorgegebenen Formblatts wahrheitsgemäß der Sportstiftung mitteilen. Leistung verbinde ich immer mit Haltung. Nur dann bin ich ein positives Vorbild für andere.
Fairplay: Ich werde mich bemühen, ein fairer Sportler zu sein, die Regeln zu respektieren und meine Gegner zu achten. Ich werde niemals versuchen, Erfolg durch Täuschung oder Betrug zu erzielen. Insbesondere werde ich niemals dopen, sondern vielmehr gegen jegliche Form des Dopings und der Leistungsmanipulation deutlich Stellung beziehen.
Miteinander: Ich bin entschlossen, im Sport und Leben kameradschaftlich und hilfsbereit zu sein.
Ich weiß und akzeptiere, dass die Frankfurter Sportstiftung bei Verstößen gegen obige Grundsätze die Förderung unverzüglich einstellt. Insbesondere akzeptiere ich das Recht der Frankfurter Sportstiftung, bei Verstößen gegen das Anti-Doping-Regelwerk der WADA/NADA (WADA & NADA-Code) bereits geleistete Unterstützungszahlungen zurückzufordern.

Darüber hinaus stehe ich der Frankfurter Sportstiftung gerne – in einem vertretbaren Rahmen und solange von Seiten der Wettkampfplanung nichts entgegensteht – für Promotionsauftritte zur Verfügung.

Die Verantwortung für die Versteuerung der Zuschüsse liegt in meinen Händen.

Willenserklärung 1*

Willenserklärung 2*

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@frankfurter-sportstiftung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Menüpunkt Impressum).

* Pflichtfelder